Suche
  • Telefon: 02641 383-201
  • E-Mail: Sekretariat

    Adresse:

    Privates Gymnasium der Ursulinen
    Calvarienberg Ahrweiler
    Blandine-Merten-Str. 30
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Suche Menü

Calvarienberg – Zauberberg

Feierliche Einschulung am Calvarienberg

„Calvarienberg – Zauberberg. Zaubern, um die Welt zu verändern“ – unter diesem Motto stand die diesjährige feierliche Einschulung für die insgesamt 147 Schülerinnen und Schüler von Gymnasium und Realschule Calvarienberg. Den Eröffnungsgottesdienst in St. Laurentius unter der Leitung von Pfarrer Dr. des. Arno-Lutz Henkel hatten die Schülerinnen der Klasse 6a des Gymnasiums unter der Leitung von Frau Alertz vorbereitet. Sie überreichten den neuen Klassen 5 symbolische Zauberblumen, mit deren Hilfe eine gute Klassengemeinschaft, geprägt von Rücksicht und Freude am Miteinander, entstehen soll.

Nach dem Gottesdienst machten sich die Kinder mit ihren Familien zu Fuß auf dem Weg zum Berg, um sich zum traditionellen Foto auf der Klostertreppe zusammenzufinden. In diesem Jahr werden am Gymnasium drei gemischte Klassen unter der Leitung von Frau Görgen, Frau Kirchlinne und Herrn Hansen gebildet. An der Realschule gibt es eine Mädchenklasse und zwei gemischte Klassen, die von Frau Adler, Frau Monreal und Frau Harig geleitet werden.

Bei der Einschulungsfeier wurden in der jeweiligen Schulaula die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern und Verwandten herzlich von Frau Dr. Gies, der Schulleiterin des Gymnasiums, und Herrn Charlier, dem Leiter der Realschule, begrüßt. Frau Dr. Gies griff das Motto des Gottesdienstes auf und versicherte: „Am Calvarienberg zaubern wir mit Freundlichkeit, Aufmunterung und gutem Unterricht, damit ihr aus euch das herauszaubern könnt, was in euch steckt. Ihr seid selbst ein Zauberwunderwerk der Natur, denn jede und jeder von euch ist einzigartig.“

Das Schulorchester des Gymnasiums, geleitet von Frau Habers, gestaltete mit „Poker Face“ und „Born this Way“ von Lady Gaga den musikalischen Rahmen des Festakts. Ein Tanz der Klasse 6a, eine neue Interpretation des Märchens „Schneewittchen“, präsentiert von der Klasse 6b, sowie ein englischer Song, den die Klasse 6c temperamentvoll vortrug, rundeten das Programm ab.

In der Realschule ermunterte Herr Charlier die neuen Fünftklässler zu einer ersten Musikstunde, in der sie das Lied „Wir werden immer größer“ einstudierten und am Ende der Veranstaltung der begeisterten Elternschaft vortrugen.

Bevor die Kinder zum ersten Mal mit ihren neuen Klassenlehrern in ihre Klassen gingen, überreichte Frau Kirchlinne als Orientierungsstufenleiterin jedem einen hellblauen Turnbeutel mit Calvarienberg-Logo, der von dem Schulelternbeirat des Gymnasiums gesponsert wurde. Die mit Spannung erwartete erste Schulstunde krönte den Einschulungsmorgen, an den sich die Einführungstage „Unsere Schule – meine Klasse“ anschließen werden. Währenddessen stellte Alfred Bach, Vorsitzender des Fördervereins der Schulen, die Arbeit des Vereins vor und die Eltern nutzten abschließend bei Kaffee und kühlen Getränken die Gelegenheit zum Kennenlernen.

Von: Irmgard Kirchlinne

Einschulung Gymnasium Calvarienberg 2019
Einschulung 2019