Suche
  • Telefon: 02641 383-201
  • E-Mail: Sekretariat

    Adresse:

    Privates Gymnasium der Ursulinen
    Calvarienberg Ahrweiler
    Blandine-Merten-Str. 30
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Suche Menü

Der 1. Preis geht an den Calvarienberg

Der Leistungskurs Geschichte der MSS 13 unseres Gymnasiums erhält den 1. Preis beim diesjährigen Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtags Rheinland-Pfalz

Seit dem 26. Oktober ist es offiziell: Das Projekt „Unsere Welt in 20 Jahren“ des Leistungskurses Geschichte des MSS 13, geleitet von Frau Braun, hat den 1. Preis im Bereich Gymnasien Sekundarstufe II gewonnen.

Seit 1987 veranstaltet die Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Landtag Rheinland-Pfalz diesen Wettbewerb. Er richtet sich an alle rheinland-pfälzischen Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren.

Schnell hatten sich die Kursteilnehmer unter den vorgeschlagenen Themen für „2020+20 – unsere Welt in zwanzig Jahren“ entschieden. Der Grundgedanke, dass Vergangenheit und Zukunft nicht unabhängig voneinander sein können, leitete dabei ihre Arbeit. Sie gingen gezielt der Frage nach, wie das Heute unsere Zukunft formt und die Mentalitäten verschiedener Menschengruppen, gebildet aus unterschiedlichsten vergangenen Erfahrungen und verschiedensten heutigen Einflüssen, die Richtung in die Zukunft weisen.

Herzliche Glückwünsche an den Leistungskurs Geschichte der MSS 13 und an Frau Braun zu diesem tollen Ergebnis!

Der 1. Preis geht an den Calvarienberg - Gymnasium Calvarienberg